Impuls-Diät

Die Impuls-Diät im Test

Erfahrungsbereicht von Friederike von "Louise et Helene"

Die Impuls-Diät im Test

Erfahrungsbereicht von Friederike von "Louise et Helene"

08.07.2016

"Abnehmprogramme gibt es viele: Da wäre beispielsweise Weightwatchers, das individuell an den Körper angepasst wird, oder solch innovative Ideen wie KUKIMI, die einem die fertigen Diät-Gerichte ganz ohne Stress nach Hause liefern. Die Impuls Diät jedoch vereint beides: Einen individuellen Ernährungsplan plus das Liefern der Zutaten (die man dann nur noch selbst zubereiten muss) in die eigenen vier Wände. Funktioniert das? Frieda hat die Impuls Diät sieben Tage lang getestet …

Ein Kilo, ohne Sport, in einer Woche. Klingt gut, nicht wahr? Mit der Impuls-Diät, so das Versprechen, ist das möglich – wenn man sich denn an den persönlichen Ernährungsplan hält. Hinter dem Abnehmprogramm steht Dr. med Dörten Wolff, leitende Ärztin im Institut für Nahrungsmittelunverträglichkeiten Ärztegesellschaft in Hamburg. Denn: Der Grundgedanke ist, dass sich Lebensmittel auf das vegetative Nervensystem auswirken. Der Körper soll wieder in ein natürliches Gleichgewicht gebracht werden, indem man schlicht auf seinen Appetit hört. Basierend auf diesem, recht simpel wie wirkungsvoll klingenden Ansatz und auf der Annahme, dass nun einmal nicht jeder Mensch gleich ist und entsprechend einen anderen Stoffwechsel hat, entwickelte Dr. med. Dörten Wölff die Impuls Diät."

Den ganzen Blogbeitrag findet ihr unter: http://louiseethelene.de/die-impuls-diaet-im-test-meine-erfahrung/

Viel Spaß beim Lesen!